SEX UND SAFER CLUBBING

SAFER-SEX-REGELN

Mit drei einfachen Regeln schützen Sie sich wirkungsvoll vor HIV. 

  1. Miteinander schlafen – immer mit Präservativ (oder Femidom).

  2. Kein Sperma, kein Menstruationsblut in den Mund, kein Sperma oder Blut schlucken.

  3. Umgehend zum Arzt bei Jucken, Ausfluss oder Schmerzen im Genitalbereich sowie bei Grippesymptomen nach ungeschütztem Sex.

RISIKOSITUATIONEN

Das Risiko, sich beim Sex mit HIV oder einer anderen Geschlechtskrankheit anzustecken, ist je nach Sexpraktik und Sexpartner unterschiedlich gross. Die Aids-Hilfe Schweiz beantwortet ihre Fragen rund um HIV und Aids sowie über andere Geschlechtskrankheiten detailliert: www.aids.ch

ICH HATTE UNGESCHÜTZEN SEX. SOLL ICH MICH TESTEN LASSEN?

Das hängt vom eingegangenen Risiko ab, darum ist es wichtig, dass Sie Ihr Risiko abklären.Unter www.lovelife.ch können Sie dies tun, oder Sie lassen sich bei einer regionalen Aids-Hilfe in Ihrer Nähe oder bei einem Checkpoint beraten. 

Please reload